Die DELL Technologies World in Las Vegas, eins der wichtigsten Branchentreffen überhaupt, war natürlich auch in diesem Jahr wieder ein Pflichttermin für unseren Geschäftsführer Axel Denk. Einerseits, um persönliche Kontakte zu knüpfen und zu intensivieren sowie den Dialog mit den Entscheidungsträgern direkt vor Ort zu suchen. Andererseits, um sich hautnah über die aktuellen Entwicklungen zu informieren.

Die spannendste Neuheit: Gemeinsam mit VMware präsentierte DELL die VMware Cloud on DELL EMC. Dieses neuartige Cloud-Konzept ist äußerst innovativ: Denn die Infrastruktur befindet sich zwar im Rechenzentrum des Kunden, die Bezahlung ist jedoch an eine Public Cloud angelehnt und erfolgt in Abhängigkeit von deren Nutzung. Das senkt die Kosten und steigert die Flexibilität. Faktisch profitiert der Kunde von den Vorteilen einer Hybrid Cloud – er kann Daten nahtlos zwischen dem eigenen Rechenzentrum und der Public Cloud austauschen. DELL und VMware übernehmen bei der VMware Cloud on DELL EMC den kompletten In-House-Betrieb sowie die gesamte Administration.

Positive Zahlen und ein starkes Wachstum vermeldete DELL in den Geschäftsbereichen Server, Storage und Client-Infrastruktur. Der Lösungsspezialist konnte Mitbewerbern Marktanteile abjagen und will für weitere positive Entwicklungen in der Zukunft noch enger mit den Tochterunternehmen VMware, Pivotal und Secureworks zusammenarbeiten. Darüber hinaus ist eine Intensivierung der Kooperation mit Microsoft angedacht.

Weitere bestimmende Themen der DELL Technologies World waren der kommende Mobilfunkstandard 5G, künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge, das es erlaubt, physische und virtuelle Gegenstände miteinander zu vernetzen. Bei 5G handelt es sich um die mittlerweile fünfte Mobilfunk-Generation. Unter Idealbedingungen soll die 5G-Geschwindigkeit zukünftig bis zu zehn Gbit/s betragen, mit LTE ist derzeit bei maximal 300 Mbit/s Schluss. Das autonome Fahren soll beispielsweise durch 5G und die minimalen Latenzzeiten auf ein völlig neues Level gehoben werden.

Unser Geschäftsführer Axel Denk zeigte sich von der DELL Technologies World in Las Vegas begeistert: „Der technische Fortschritt geht im Eiltempo weiter. Wir sind froh, mit DELL einen innovativen Partner an unserer Seite zu haben, um uns den nächsten spannenden Herausforderungen zu stellen.“