Im Berufsalltag ist die E-Mail das bedeutendste Kommunikationsmittel überhaupt. Auf vielen Rechnern trudelt die elektronische Post mittlerweile im Minutentakt ein. Da ist es wichtig, E-Mails effektiv zu verwalten und zu archivieren. Als Geschäftspartner von REDDOXX empfehlen wir Ihnen die professionelle Software-Lösung REDDOXX MailDepot – diese entlastet nicht nur Ihre E-Mail-Infrastruktur, sondern erfüllt auch sämtliche gesetzlichen Vorgaben und Bestimmungen wie die der GoBD und der DSGVO.

E-Mail-Archivierung mit maximaler Sicherheit und höchstem Komfort

REDDOXX MailDepot agiert unabhängig vom Mailserver, unterstützt jegliche Arten von Storage und kann dadurch sehr einfach in jede bestehende Infrastruktur eingebunden werden. Gerne beraten wir Sie, falls Sie auf das Volltext-indizierte System umsteigen möchten, das Ihr Postfach und alle textlich orientierten Anhänge in Sekundenschnelle durchsucht. Zu den grundlegenden Funktionen gehören eine Langzeitarchivierung mit Zukunftssicherheit, die eindeutige Zuordnung und Kennzeichnung aufbewahrungspflichtiger E-Mails, eine Löschfunktion zur Einhaltung der Datenschutzgesetze, Spam- und Virenschutz, Verschlüsselung und Signatur sowie die Anbindung an vorhandene Dokumenten-Management-Systeme. Darüber hinaus sind nachträgliches Archivieren von bestehenden Archiven und die Auslagerung archivierter Daten möglich. Die Komplettlösung richtet sich gleichermaßen an kleine Firmen und große Unternehmen mit 5 bis 50.000 Mail-Accounts.

Weltweiter Zugriff von jedem Gerät auf Ihre digitale Post

Entscheidender Vorteil für Sie: REDDOXX verzichtet auf proprietäre Formate, alle gängigen Mailserver und Storage-Technologien werden problemlos unterstützt. So genießen Sie größtmögliche Flexibilität. Egal, ob im Büro, zu Hause oder unterwegs: Dank Outlook-Integration, Windows-Client, Webbrowser oder Apps für iOS und Android haben Sie überall Zugriff auf Ihre E-Mails, können diese durchsuchen oder wiederherstellen. Unternehmen können festlegen, wie viele und welche Mitarbeiter Zugriff auf den Datenbestand haben. Wird ein Postfach versehentlich oder bewusst gelöscht, so hat dies keinen Einfluss auf das Archiv. Datensicherheit genießt oberste Priorität. REDDOXX entwickelt seine Lösungen in Deutschland und hat dieselben gesetzlichen Auflagen zu erfüllen wie Sie als Kunde.

Neue E-Mail-Verschlüsselung steht in den Startlöchern

Mit REDDCRYPT steht bereits ein neues Produkt in den Startlöchern, das den bisherigen MailSealer Light ersetzen wird. REDDOXX will eine neue E-Mail-Verschlüsselung etablieren, wodurch das Lesen und Schreiben von E-Mails für Kommunikationspartner von jedem Endgerät überall auf der Welt möglich sein wird. Neben der Integration in die REDDOXX-Appliance wird es auch eine Lösung für Kleinunternehmen geben, deren Infrastruktur eventuell nur aus einigen Clients besteht. Über das Outlook-Plugin existiert darüber hinaus die Möglichkeit, eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung im Umfeld von Office 365 zu platzieren. Wir informieren Sie darüber, sobald REDDCRYPT verfügbar ist.

REDDOXX ist mit mehr als 3.500 Installationen in Deutschland einer der führenden Hersteller für IT-Lösungen rund um die E-Mail-Kommunikation. Der Begriff „REDDOXX“ wurde als Fantasiename von „Red Dogs“ abgeleitet und ist eine Anlehnung an den ursprünglichen Firmensitz in Rottweil. Er spiegelt sich auch im Firmenlogo wider. So wie die Hunderasse Rottweiler als Wachhund durch eine imposante Erscheinung und ein selbstsicheres Wesen auffällt, so will REDDOXX mit seinen Lösungen durch leistungsstarke Technologien für eine zuverlässig geschützte E-Mail-Kommunikation sorgen. Mittlerweile befindet sich das Headquarter von REDDOXX in Kirchheim, zusätzliche Niederlassungen sind in Hamburg und Schorndorf.