Neue Partnerschaft mit Paessler: Praktische Monitoring-Lösungen verhindern Systemausfälle

Ab sofort profitieren unsere Kunden von einer neuen Partnerschaft mit der im Jahr 1997 in Nürnberg gegründeten Paessler AG. Das Unternehmen entwickelt mit PRTG eine Monitoring-Lösung, die IT-Experten rund um die Uhr bei der Überwachung der gesamten Infrastruktur unterstützt.

Vorteil: Unsere Mitarbeiter können so jederzeit bei Ihnen kontrollieren, ob Server, Router, Switches sowie DNS- und E-Mail-Dienste einwandfrei funktionieren. Im Ernstfall ist ein umgehender Eingriff möglich, um teure Systemausfälle bereits im Keim zu ersticken.

Anbei einige Beispiele aus dem Alltag, um zu verdeutlichen, wie auch Sie aus Monitoring einen spürbaren Nutzen ziehen können:

  • Bevor die virtuelle Festplatte Ihres Mail-Servers vollläuft, kann diese erweitert werden, ohne dass Ihr Mailsystem zum Erliegen kommt.
  • Die Überwachung der Netzwerk-Geschwindigkeit mittels Bandbreiten-Monitoring bewahrt Ihre Webseite und Ihre Netzwerk-Dienste davor, Besucher und Kunden wegen zu langer Ladezeiten von Seiteninhalten, Dateien oder Bildern zu frustrieren oder gar zu verlieren.
  • Ein redundantes Netzteil oder eine Festplatte aus einem RAID-Verbund fallen aus. Ihr System läuft aufgrund der Redundanz weiter, der Hardware-Defekt wird durch das Monitoring festgestellt und die Teile können getauscht werden, bevor nachhaltige Schwierigkeiten auftreten.
  • Ihr Mailserver funktioniert nicht einwandfrei. Bevor Kunden Sie nicht mehr erreichen oder Bestellungen nicht mehr bei Ihnen eingehen, kann der Fehler im System durch das Monitoring erfasst und schnell behoben werden.

PRTG ist technisch ausgereift und weltweit 150.000-fach erprobt. Die Implementierung ist völlig problemlos, die Installation erfolgt wahlweise bei uns im Denk IT-Rechenzentrum oder bei großen Firmen direkt vor Ort. Sensoren zur Überwachung Ihres Netzwerks werden maßgeschneidert angelegt. Möchten auch Sie Ihr System immer und überall im Blick haben, so legen wir Ihnen gerne ein dynamisches Schaubild an, das Sie von jedem Ort aus abrufen können.

Bei Fragen rund um das Thema PRTG und Monitoring sprechen Sie uns bitte an. Gerne erklären wir Ihnen ausführlich die Stärken und verdeutlichen, wie auch Sie teuren IT-Ausfällen vorbeugen können.

2018-12-31T09:00:47+00:00Sonntag, 30. September 2018|Denk IT News|